Categories
Aktuelles

„Mentoring interculturel“ – Ein Förderprogramm des Deutsch-Französischen Kulturrates


„Mentoring interculturel“ ist das 1. deutsch-französische Mentor*innen-Programm, das junge Kreative und Kulturschaffende bei ihrem Eintritt auf den deutschen und/oder französischen Arbeitsmarkt unterstützen, ferner interkulturelle Kompetenzen in der grenzüberschreitenden Kulturarbeit vermitteln möchte.

Zu den einzureichenden Bewerbungsunterlagen gehören ein Motivationsschreiben, ein Lebenslauf, der Nachweis relevanter (Arbeits- und Ausbildungs-) Zeugnisse sowie der ausgefüllte Erhebungsbogen, der Profil und Erwartungshaltung der Mentees an das Programm ermittelt (s. weitere Datei im Anhang).

06.08.2021
EU-Urheberrechtsrichtlinie in Europa

13.05.2021 Der deutsche Ko-Präsident des DFKR, Dr. Florian Drücke, über die Umsetzung der EU-Urheberrechtsrichtlinie in...
mehr erfahren
18.02.2022
„Mentoring interculturel“ – Ein Förderprogramm des Deutsch-Französischen Kulturrates

„Mentoring interculturel“ ist das 1. deutsch-französische Mentor*innen-Programm, das junge Kreative und Kulturschaffende bei ihrem Eintritt...
mehr erfahren
09.12.2021
62. Plenarsitzung

Die 62. Plenarsitzung des Deutsch-Französischen Kulturrates, die ursprünglich in Paris stattfinden sollte, wurde schließlich am...
mehr erfahren

Pressemitteilung – 62. Plenarsitzung des DFKR (online)

Der DFKR trat im Rahmen seiner 62. Plenarsitzung erstmals wieder in vollständiger deutsch-französischer Besetzung online...
mehr erfahren








DFKR - Logo



Facebook XING Twitter Instagram