Categories
Aktuelles Plenarsitzungen

62. Plenarsitzung


Die 62. Plenarsitzung des Deutsch-Französischen Kulturrates, die ursprünglich in Paris stattfinden sollte, wurde schließlich am 9. Dezember 2021 per Videokonferenz abgehalten.


Die Sitzung des DFKR fand vor dem besonderen Hintergrund des Amtsantritts der neuen Regierung in Deutschland und der bevorstehenden französischen EU-Ratspräsidentschaft statt.


In ihrer Eröffnungsbotschaft teilte die französische Kulturministerin Roselyne Bachelot-Narquin dem DFKR ihre Anerkennung für die bisher geleistete Arbeit mit. Sie teilte den Mitgliedern außerdem ihren Wunsch mit, dass ihre Arbeit in die Überlegungen der anstehenden französische Ratspräsidentschaft, die im Januar 2022 beginnen wird, einfließen möge. Das Kulturministerium stellte anschließend den kulturellen Fahrplan der Präsidentschaft vor.


Während der Plenarsitzung befassten sich die Mitglieder mit den Themen Rückgabe und Kulturgütern, Kulturerbe sowie Nachhaltigkeit in der Kultur- und Kreativwirtschaft.

06.08.2021
EU-Urheberrechtsrichtlinie in Europa

13.05.2021 Der deutsche Ko-Präsident des DFKR, Dr. Florian Drücke, über die Umsetzung der EU-Urheberrechtsrichtlinie in...
mehr erfahren
18.02.2022
„Mentoring interculturel“ – Ein Förderprogramm des Deutsch-Französischen Kulturrates

„Mentoring interculturel“ ist das 1. deutsch-französische Mentor*innen-Programm, das junge Kreative und Kulturschaffende bei ihrem Eintritt...
mehr erfahren
09.12.2021
62. Plenarsitzung

Die 62. Plenarsitzung des Deutsch-Französischen Kulturrates, die ursprünglich in Paris stattfinden sollte, wurde schließlich am...
mehr erfahren

Pressemitteilung – 62. Plenarsitzung des DFKR (online)

Der DFKR trat im Rahmen seiner 62. Plenarsitzung erstmals wieder in vollständiger deutsch-französischer Besetzung online...
mehr erfahren








DFKR - Logo



Facebook XING Twitter Instagram